top of page

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Vertragsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen 

 

zwischen

 

NF Möbeldesign

Nikos Miesner

Bahnhofstraße 56

27389 Lauenbrück

Tel.: +49 (0) 152 / 59510472

E-Mail: nikos.miesner@gmx.de

 

USt-ID-Nr. DE342651400

 

– im Folgenden „Anbieter“ –

 

und

 

den in § 2 dieser AGB bezeichneten Nutzern dieser Plattform – im Folgenden „Kunde/Kunden“ – geschlossen werden.

 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Anbieter und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

 

§ 2 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters.

 

§ 3 Preise und Versandkosten

(1) Alle Preise, die auf der Website des Anbieters angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

(2) Der Kunde hat im Falle eines Widerrufs die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.

§ 4 Haftung

(1) Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

(2) Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

(3) Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

(4) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

§ 5 Hinweise zur Datenverarbeitung

(1) Der Anbieter erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Er beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist.

(2) Ohne die Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

 

§ 6 Naturwerkstoff Holz und seine Eigenschaften

Da Sie sich dafür entschieden haben einen Massivholztisch/Platte anfertigen zu lassen/zu erwerben, klären wir über unsere Massivholztische/Platten und den Naturwerkstoff Holz auf.

Bitte beachten Sie, dass jeder Tisch individuell gefertigt wird. Holz ist ein Naturprodukt, daher

kann es in der Fertigung und im Endergebnis zu optischen und physischen Unterschieden/Abweichungen wie auf Beispielbildern, Mustern etc. kommen.

Folgende Unterschiede / Abweichungen können auftreten:

-Farbe und Maserung des Holzes

-Form

-Dicke

-Äste, Risse und Auswüchse

-Naturbaumkante

-Maße der Tischbreite (mit natürlicher Baumkante) variieren mehrere Zentimeter aufgrund des

Naturwuchses des Holzes

-Wurmlöcher in Massivholz

Da es sich bei den Produkten um ein Naturprodukt handelt, können diese in Farbe und Oberflächenbeschaffenheit abweichen und sich mit der Zeit verändern. Auftretende Risse und ein nachträgliches Werfen und Verformen der Platten, sowie Verfärbungen durch unterschiedliche UV- Einwirkungen sind kein Grund für eine Beanstandung. Beachten Sie außerdem, dass die Tische ausschließlich für die Innenraumnutzung geeignet sind.

§ 7 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (NF Möbeldesign, Nikos Miesner, Bahnhofstraße 56, 27389 Lauenbrück, Tel.: + 49 (0) 152 / 59510472, E-Mail: nikos.miesner@gmx.de, USt-ID-Nr. DE342651400) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder in einem mangelfreien Zustand wie beim Verkauf zurückerhalten haben.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufs

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen: 

 

zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, wie es bei unseren individualisierten Möbelstücken und Tischen der Fall ist. Dies gilt ebenfalls für Schnittholz. Es handelt sich um Waren die nach individueller Auswahl und Bestimmung des Kunden hergestellt wurden und eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse dieses Kunden zugeschnitten sind. Bei einer solchen Kundenspezifikation ist das Widerrufsrecht nach § 312g Abs.2 Nr.1 BGB ausgeschlossen.

 

Allgemein über Produkte aus Holz

Den allgemeinen Geschäftsbedingungen nach, handelt es sich bei dem Holz um ein Naturprodukt, welches in seiner Art (Farbe , Form, Rissbildung, etc.) sich mit der Zeit verändern kann. Bei Bäumen mit Rinde und Schnittholzbohlen kann ein Schädlingsbefall nicht ausgeschlossen werden! Dies wäre kein Mangel! Hierfür kann und wird keine Haftung übernommen und somit entfällt die Sachmängelhaftung. Ebenso kann die Restfeuchte nicht genau bestimmt werden und variiert durch verschiedenen äußerliche Einwirkungen wie die Lagerung, Wetter-und Klimazustände.

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

– An

 

NF Möbeldesign, 

Nikos Miesner, 

Bahnhofstraße 56

27389 Lauenbrück

Tel.: + 49 (0) 152 / 59510472

E-Mail: nikos.miesner@gmx.de

 

USt-ID-Nr. DE342651400

 

   – Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

 

   – Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

   – Name des/der Verbraucher(s)

 

   – Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

   – Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

   – Datum

   

   – Rechnungsnummer

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ 

(*) Unzutreffendes streichen.

bottom of page